Kerstin Meiler

Dipl. Sozialpäd. (FH), Lösungsorientierte Kurztherapie, Entspannungspädagogin, amtsärztliche Prüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie

Bereits während meines Studiums zur Diplom Sozialpädagogin galt mein Interesse dem Fachgebiet Psychologie und ich belegte die Semester, die sich damit beschäftigten. So erhielt ich Kenntnisse in Entwicklungspsychologie, Biopsychologie, Testungsdiagnostik und Klinischer Psychologie.

Die 2,5 jährige Ausbildung in Lösungsorientierter Kurzeittherapie ermöglicht es mir ziel - und ressourcenorientiert zu arbeiten.

Weiter habe ich meine Kenntnisse in den Entspannungsverfahren Autogenes Training, Atementspannung und dem Mentaltraining ausgebaut und setze diese bewußt zur Lösung von Blockaden und veralteten Denkstrukturen ein, die lediglich behindernd und hemmend wirken.

Meine Ausbildung und staatl. Anerkennung zur Heilpraktikerin in Psychotherapie ermöglichen mir ein breites Spektrum an verschiedenen Methoden. So arbeite ich mit Elementen aus der Gestalttherapie, aus der Transaktionanalyse, aus der klientenzentrierte Gesprächstherapie, aus der Bioenergetik und der Verhaltenstherapie.

Ich freue mich Sie in Ihren Prozessen unterstützen zu dürfen!

Vita

Publikationen

  • 2015: Praxishandbuch für Erzieher und Lehrkräfte - Entspannungskurs für Kinder "Kapitän Relaxi"
  • 2015: Fantasiereisen für Kinder "Kapitän Relaxi"
  • 2016: "MG Diary - mein persönliches Tagebuch mentaler Gesundheit"

 

Berufserfahrung

  • 2001–09/2010

Beratungsstelle Donum Vitae  - stellvertretende Leiterin und Beraterin in Freising

  • 2006–heute:

Freiberufliche Tätigkeit in eigener Praxis Einzel– & Paarberatung, Stressbewältigungsseminare, Entspannungskurse in Autogenem Training und Progressiver Muskelentspannung,

  • 2007-heute

AOK Landshut Honorartätigkeit

    • Kurse in Autogenem Training 
    • Kurse in Progressiver Muskelentspannung
    • Relax Kids – Stressbewältigung für Kinder und Jugendliche
  • 2008 – heute

Freiberufliche Tätigkeit in eigener Praxis Landshut als anerkannte Ausbilderin für Entspannungspädagogik, Kursleiterausbildungen in Autogenem Training & Progressiver Muskelentspannung

  • 2010 – heute

AOK Bayern in Erding Honorartätigkeit

Kurse in Autogenem Training, Atementspannung und  Progressiver Muskelentspannung

  • 2016 - heute

AOK Freising und Mühldorf Honorartätigkeit

Betriebliche Gesundheitsföderung mit dem Seminar "Think Positive"

Aus - und Weiterbildungen

  • 1997–2001 Fachhochschule, Landshut

Studium der Sozialpädagogik mit Diplomabschluss

  • 2001-2003 Elfriede Waas, Familientherapeutin und Supervisorin

Ausbildung in Lösungsorientierter Kurzzeittherapie

  • 2006-2007 Dipl. Psych. Peter Wiblishauser, München 

Ausbildung zur Entspannungspädagogin

  • 2007 CIP München, Prof. Dr. Adalbert Martin, München

Weiterbildung in Progressiver Muskelentspannung, Atementspannung, Mentaltraining, Kurzentspannung

  • 2007 Dipl. Psych. Peter Wiblishauser, München

Weiterbildung in Autogenem Training für Kinder

  • 2008 AOK Fortbildungszentrum, Nürnberg

Weiterbildung in Stressbewältigung für Kinder – Relax Kids

  • 2008-2009 Dipl. Psych. Jürgen Hargens, Köln

Weiterbildung in Lösungsorientierter Kurzzeittherapie

  • 06/2010 – 11/2011 Heilpraktikerschule, Moosburg

Ausbildung zur ganzheitlichen Psychotherapeutin (HPG), Abschluss mit der amtsärztlichen Prüfung, Gesundheitsamt Landshut mit der Vergabe der Heilerlaubnis als Heilpraktikerin für Psychotherapie

  • 2011 CIP München, Prof. Dr. Loew, München

Weiterbildung in Autogenem Training im klinischen Kontext

  • 2011 Dr. Volker Friebel/Sabine Friedrich, Horb am Neckar

Ausbildung Entspannungspädagogin für Kinder

  • 2015 Dr. Dennis John, München AOK Bayern

Kursleiterschulung "Think Positive - Wie  Gedanken unsere Stimmung beeinflussen"

  • 2016 SNAKE - München Techniker Krankenkasse

Stressbewältigungsprogramm für Jugendliche ab 8. Klasse

  • 2017 Bleib Locker - München, Techniker Krankenkasse

Stressbewältigungsprogramm für Kinder ab 3./4. Klasse

Referenzen

  • AOK Landshut seit 2008
  • AOK Erding seit 2010
  • Lehrerfortbildung am Gymnasium Dorfen
  • Landratsamt Erding
  • Agentur für Arbeit Landshut 
  • Unternehmerinnenfortbildung in Erding
  • Telekom Landshut
  • Gewo  - Feinmechanik in Zusammenarbeit mit der AOK Erding
  • Sparkasse Erding in Zusammenarbeit mit der AOK Erding
  • Fa.Dräxlmeier, Vilsbiburg in Zusammenarbeit mit der AOK Landshut
  • Lehrerfortbildung an der Gesamtschule in Bodenkirchen
  • Kindergarten Caritas in Landshut, Fortbildung
  • Zusammenarbeit mit EAP - Insite Interventions, seit 09/2014
  • Think Positive - Seminar in Kooperation mit der AOK Erding in der Gemeinde Forstern
  • Think Positive - Seminar in Kooperation mit der AOK Landshut für die Mitarbeiter der AOK Landshut
  • Think Positive - Seminar in Kooperation mit der AOK Mühldorf für ZF TRW in Aschau
  • Think Positive - Seminar in Kooperation mit der AOK Erding für die Raiffeisenbank Isen

Referenzen von Patienten:

Psychotherapie ist nur in einem vertauensvollen Setting möglich und eine Referenz nur aussagekräftig, wenn der Name des Patienten angegeben wird. Zum Schutz meines Therapeuten - Patienten - Verhältnisses werde ich niemanden darum bitten.

Sie sind es mir Wert!